Das Presseecho auf die Veröffentlichung der Schönberg-Lieder-Box ist überwiegend sehr gut bis hervorragend. Einige Aspekte kristallisieren sich dabei wie ein roter Faden heraus:

  • Die Lieder zeigen ein lückenloses Panorama der musikalischen Entwicklung von der Spätromantik bis hin zur klassischen Moderne mit der "freien Atonalität".
  • Schönbergs Lieder sind ein „Fenster zu Schönbergs Seele“ und als solche viel zugänglicher als man erwarten würde. Die Edition bietet hervorragende Zugangsmöglichkeiten zu Schönbergs Werk.
  • Neben den musikalischen Qualitäten besticht die Box auch durch ihre Vollständigkeit sowie die sorgfältige Aufbereitung.


Opens internal link in current windowBadische Zeitung

„Im Geist der Romantik“


Opens internal link in current windowClassicalNet

„The interpretation of singers and pianist is warm, compelling and has an atmosphere that stays with you long after the final strident yet far from petulant notes have sounded.


Opens internal link in current windowExaminer.com

„ ... a window into Schoenberg’s soul“


fono forum

„Varietéhafter Charme“


Opens internal link in current windowforumopera.com

„... et surtout une véritable révélation ...“


Opens internal link in current windowLa Scena MusicaleOpens internal link in current window

It is difficult to find such a detailed production on the market ... A must-have.


Opens internal link in current windowNeue Zeitschrift für Musik

„... entlässt den Hörer betroffen und sprachlos.“


Opens internal link in current windowOpen Letters Monthly

„Throw out your old recordings of Schoenberg songs: this is the set to have.“


Opens internal link in current windowStuttgarter Nachrichten

„Im Rausch der Klänge


Opens internal link in current windowStereoplay

„Ein bestechender Blick auf Schönberg und seine Rolle für die Musikentwicklung des 20. Jahrhunderts


Opens external link in new windowSvd Kultur

„Starka sångare gör Schönberg rättvisa“


Opens internal link in current windowThe Guardian

„...  meticulously compiled and documented collection ...“


Opens internal link in current windowThe Whole Note

„... nothing short of a revelation 


Opens internal link in current windowtonkünstler-forum

„Hut ab vor dieser editorisch wie künstlerisch beeindruckenden Leistung!


19.07.2012 - WDR3 TonArt

Keine Rezension aber dennoch ein schönes Feedback: Gespräch in der Feuilleton-Sendung WDR3 TonArt.

03.09.2012 - France Musique

François Hudry präsentiert in seiner Sendung Opens external link in new window"Changez de disque !" auf France Musique die Schönberg-Lieder-Box mehrfach im Laufe einer Woche. Direkt im Anschluss fand sich die Edition auf Platz 19 der Beststellerliste eines großen französischen Online-Händlers.

27.12.2012 - ORF 1

"2012 - Was bleibt? Vokal-Neuerscheinungen unter der Lupe"
Im Jahresrückblick des ORF wurde die Box mit einigen Liedern präsentiert - Mit Aussicht auf weitere Verwendung im Zusammenhang mit dem anstehenden 100-Jahres-Jubiläum der Gurre-Lieder-Uraufführung im März 2013.